SEO Texte: So führt Google die Zielgruppe zu Ihren Texten

  • Johannes Hummel

Die besten Inhalte bringen nichts, wenn sie von der Zielgruppe nicht gefunden werden. Suchmaschinenoptimierung ist deshalb ein sehr wichtiger Faktor des Content Marketings. Wir verraten, worauf Sie bei der SEO von Texten achten müssen.

Die Definition von Suchmaschinenoptimierung

Mit Search Engine Optimization (SEO) oder zu Deutsch «Suchmaschinenoptimierung» sind alle Massnahmen des Online Marketings gemeint, welche die Sichtbarkeit einer Webseite oder bestimmter Inhalte für die Benutzer von Suchmaschinen erhöhen.

Für Sie und Ihr Unternehmen ist es das Ziel, dass die eigenen Inhalte unter den ersten Suchmaschinenresultaten der jeweiligen Suchanfrage ranken. Um dies zu erreichen gilt: Je stärker sich die Texte an den Suchkriterien von Google orientieren, desto besser – unabhängig davon, ob es sich um ein Experteninterview, einen Ratgeberartikel oder eine Produktbeschreibung handelt.

Der Begriff Suchmaschinenoptimierung, oder kurz SEO, bezieht sich auf das organische Suchmaschinenranking. Bezahlte Inhalte, zum Beispiel in Form von Google Ads, sind davon ausgeschlossen. Für sie wird im Online Marketing der Begriff Search Engine Advertising (SEA) verwendet.

Darum ist SEO im Content Marketing wichtig

Ihre Inhalte können noch so hochwertig, spannend und informativ sein – wenn sie niemand findet, erzielen sie keine Wirkung. Je besser Ihre Texte hingegen Suchmaschinen-optimiert sind, desto mehr potenzielle Kunden stossen darauf und lernen so Ihr Unternehmen kennen und schätzen. Jeder einzelne der so gewonnenen Leads hat grosses Potenzial zur Konversion. Denn es sind Leads, die Ihre Webseite aus eigenem Antrieb besuchen und somit Interesse an dem Thema und Ihrem Unternehmen haben. Das können Sie sich zu Nutze machen.

Übrigens: Neben Google gibt es auch weitere Suchmaschinen, so zum Beispiel Bing oder Yahoo. Weltweit werden jedoch fast 90 Prozent der Suchabfragen über Google getätigt, schweizweit liegt der Wert sogar klar über der 90-Prozent-Marke. Es ist also naheliegend, dass sich SEO an den Suchkriterien von Google orientiert.

Qualität ist das A und O bei SEO Texten

Beim Thema Suchmaschinenmarketing denken die meisten als erstes an Keywords. Dabei handelt es sich um Suchbegriffe, nach denen Nutzer im Web suchen. Übersetzt bedeutet Keyword nichts anderes als «Schlüsselbegriff». In der Tat bilden Keywords einen wichtigen Eckpfeiler der SEO. Mindestens genauso wichtig ist es jedoch, dass Sie Ihren Text für Ihre Zielgruppe verfassen, nicht für Google.

Stellen Sie beim Schreiben bewusst den Leser in den Mittelpunkt: Welche Informationen sind für ihn relevant? Was interessiert ihn? Welche Fragen hat er? Überlegen Sie sich, welche Motivation hinter der Suchanfrage des Lesers steht und richten Sie die Inhalte Ihres Textes danach aus. Nicht nur Ihre potenziellen Kunden werden zufrieden sein; auch Google gibt qualitativ hochwertigen Texte gute Rankings. Denn die Suchmaschine erkennt anhand der Verweildauer der Leser, welche Seiten gerne gelesen werden, und belohnt dies.

Unser Tipp

Fragen Sie sich, warum Ihre Zielgruppe ein bestimmtes Keyword googelt. Welche Fragen beschäftigt sie? Geben Sie in Ihrem Text Antworten darauf.

Optimieren Sie die Metadaten von SEO Texten

Metadaten liefern den Suchmaschinen Informationen über den Inhalt einer Webseite. Zudem werden Sie den Nutzern in der Auflistung der Suchresultate angezeigt und sind so das wichtigste Entscheidungskriterium, ob der potenzielle Kunde einen Eintrag anklickt oder nicht. Deshalb braucht jede Seite sorgfältig erstellte Metadaten:

  • Der Meta-Titel oder Seitentitel sollte zu Beginn das Hauptkeyword und wenn möglich ein weiteres Keyword enthalten.
  • Die Meta-Description darf maximal 160 Zeichen inklusive Leerzeichen haben und muss alle Keywords enthalten. Schreiben Sie eine kurze Beschreibung des Inhalts.
  • Vergessen Sie die Keywords in den Metadaten von Bildern nicht, zum Beispiel im Titel Tag oder im Image Alt Text.

Links in den Text einbauen zwecks Suchmaschinenoptimierung

Google und weitere Suchmaschinen bewerten Inhalte besser, wenn diese mit anderen Beiträgen auf derselben oder auf externen Webseiten verlinkt sind. Interne Links können Sie bequem selber setzen, indem Sie in Ihren Texten auf Beiträge mit ähnlichen Inhalten hinweisen. So stärken Sie Ihre Inhalte auf einfache Weise.

Ebenfalls hilfreich ist es, wenn Sie dafür sorgen, dass auch fremde Quellen Links auf Ihre Seiten setzen. Dies können Lieferanten, Kunden, Verbände oder auch Business-Verzeichnisse sein. Sie selber können von Ihren Social-Media-Beiträgen oder aus externen Blogs Links auf die entsprechenden Webseiten setzen.

Wer seine Texte optimal für Google optimiert, erzielt bei Google ein besseres Ranking und profitiert von mehr Webseiten-Besuchern. Damit dies gelingt, ist einiges an Know-how nötig.

Wann eine Content Marketing Agentur hilft.

Auch die Gestaltung ist relevant

Lange Fliesstexte ohne Bilder und Abschnitte schrecken die Leser ab und werden von den wenigsten Leuten gerne gelesen. Entsprechend kann es sich negativ auf das Google-Ranking auswirken. Deshalb ist es wichtig, dass Sie Ihren Text übersichtlich gliedern und abwechslungsreiche Elemente einbauen:

  • Setzen Sie Untertitel und vermeiden Sie lange Abschnitte.
  • Nutzen Sie Gestaltungselemente wie Infoboxen, Aufzählungen oder Aufklapper.
  • Lockern Sie Ihren Text durch Bilder, Grafiken oder Videos auf. Achtung: Verwenden Sie auch in den Titeln und Beschreibungen von Bildern oder Videos Ihre Keywords.
  • Bei langen Texten können ein Inhaltsverzeichnis oder Ankerlinks hilfreich sein.

Unser Tipp

Denken Sie beim Schreiben daran, dass viele Leser Texte lediglich schnell überfliegen. Sorgen Sie dafür, dass selbst diese Nutzer die wichtigsten Elemente des Textes erfassen – zum Beispiel durch aussagekräftige Titel und Bilder.

Möchten Sie bestehende Inhalte SEO-technisch optimieren? Brauchen Sie Hilfe bei der Erstellung suchmaschinenoptimierter Inhalte oder bei der Analyse bestehender Websites?

Gerne beraten wir Sie persönlich: hummel@storyhub.ch oder 044 268 90 21.

Oder stöbern Sie in unserem Angebot.